TV Bierstadt Tischtennisabteilung
TV Bierstadt Tischtennisabteilung
TV Bierstadt Tischtennisabteilung
TV Bierstadt Tischtennisabteilung

Die Saison 2012/2013 der Herren in Kurzfassung

 

 

In der Saison 2012/2013 ging der TV 1881 Bierstadt, wie schon in den letzten Jahren, mit drei Herrenmannschaften an den Start.

 

Unsere 1. Mannschaft spielte in der Bezirksklasse, Gruppe Süd 1. Die Mannschaft bildeten Stephan Vogel, Lars Dietrich, Krzysztof Aszyk, Dirk Grundstein, Peter Krommer, Matthias Niewersch und der Neuzugang Abdulfata Mohsini. Als Ziel hatte man sich den Aufstieg in die Bezirksliga festgelegt. Die Vorrunde konnte das Team auf dem 3. Tabellenplatz abschließen, mit nur 3 Punkten Rückstand auf Tabellenführer TTV Eibingen. Somit hatte die Erste noch alle Chancen den ersehnten Aufstieg zu schaffen. Zu Beginn der Rückrunde wechselte unser Neuzugang, Abdulfata Mohsini zur Konkurrenz nach Erbenheim. Leider musste man auch die komplette Rückrunde auf Dirk Grundstein verzichten. Das hatte zu Folge, dass die Mannschaft immer mit Ersatz spielen musste, was natürlich den Aufstieg deutlich schwieriger machte. Letztendlich musste sich die Mannschaft am Ende mit Platz 4 zufrieden geben. Die beiden Spieler des vorderen Paarkreuzes, Stephan Vogel und Lars Dietrich, belegten zum Schluss Plätze in den TOP 10 der Einzelwertung. Nach dieser Saison haben uns leider Lars Dietrich, Peter Kromer und Dirk Grundstein verlassen. Die ersten zwei werden ab kommender Saison für den TV Erbenheim aufschlagen und Dirk Grundstein kehrt zu seinem alten Verein, der TG Hochheim, zurück. Wir danken den Drei für die Zeit bei uns und wünschen noch viele Erfolge in der Zukunft.

 

Nachdem die 2. Mannschaft in der Saison 2011/2012 Meister in der 1. Kreisklasse wurde, konnte man in der Kreisliga auf Punktejagd gehen.  Die Truppe bestand aus unserem langjährigen Abteilungsleiter Peter Czichos, dem Neuzugang Axel Albert aus TSV Auringen, Arno Krüger, Hermann Ernstreiter, Shane Waddell, Jürgen Habel und unserem Nachwuchsspieler Yannik Stabler. Zur Überraschung aller Akteure stand die Mannschaft am Ende der Vorrunde auf dem 1. Platz der Kreisliga! Die Rückrunde verlief dann doch nicht so gut, was auch daran lag, dass man öfter nicht mit der Stammbesetzung antreten konnte. Trotz Allem konnte sich das Team am Ende über einen guten 4. Platz freuen. Unser Neuzugang, Axel, konnte sich schnell in die Mannschaft intergrieren und ist zu einem starken Punkt des Teams geworden. Positiv war auch, wie unser Youngster, Yannik Stabler die erste Saison bei den Erwachsenen beendet hatte. Er konnte auf Anhieb einen Platz unter den besten 10 der Einzelwertung ergattern. Herzlichen Glückwunsch hierzu und weiter so! Yannik wird ab der Saison 2013/2014 unsere 1. Mannschaft verstärken.

 

Unsere 3. Mannschaft musste wie im Jahr davor, in der 2. Kreisklasse an die Tische gehen. Die Devise lautete: Aufstieg in die 1. Kreisklasse! Das Stammpersonal bestand aus Bogkntan Bogiatzoudis, Kai Behrens, Marius Müller, Jens Gottschalk, Marek Kieltyka, Jacek Grabowski und Gerd Eis. Leider erlitten unsere Aufstiegsträume schon am 1. Spieltag einen großen Dämpfer, als man gegen TuS Nordenstadt mit 2:9 verloren hatte. Jedoch hat sich die Mannschaft nicht entmutigen lassen und kämpfte weiter, jedes Spiel war ein Endspiel! Unglücklicherweise hat man noch gegen die Mannschaft des TV Kostheim verloren. Die Vorrunde musste man auf dem 3. Platz hinter TV Kostheim und TuS Nordenstadt, mit 4 bzw. 2 Punkten Rückstand auf die begehrten Aufstiegsplätze, beenden. Die Mannschaft wollte aber nicht so schnell aufgeben und verlor in der Rückrunde kein einziges Spiel! Gegen die zwei Aufsteiger, TuS Nordenstadt und TV Kostheim, musste man sich mit jeweils einem Unentschieden zufrieden geben, obwohl da Siege in Reichweite waren. Letztendlich hat es wieder nicht gereicht und man musste sich mit dem 3. Tabellenplatz begnügen, dicht hinter den zwei Aufsteigern. Zu erwähnen wäre noch der 2. Platz von Jacek Grabowski und der 4. Platz von Bogkntan Bogiatzoudis in der Einzelwertung. Allen Spielern der 3. Mannschaft ein großes DANKE für die tolle Saison und nächstes Jahr greifen wir wieder an!

 

Marius Müller

Abteilungsleiter

Die Saison 2012/2013 der Damen in Kurzfassung

 

Bezirksoberliga

Wie auch schon im letzten Jahr, kämpfte die 1. Damenmannschaft um den Aufstieg. Nach einer spannenden Rückrunde, fiel die Entscheidung um den Aufstieg erst im letzten Spiel. Leider mussten wir den ersten Platz, zwar punktgleich abgeben, gaben uns jedoch mit dem zweiten Platz schmerzlich zufrieden. Somit mussten wir in die Relegation, die wir mit Bravour bestanden, da der Gegner nicht angetreten war. Jetzt hoffen wir, dass wir am „grünen Tisch“ doch noch aufsteigen können. Ansonsten probieren wir es mit viel Elan wieder in der Saison 2013/2014.

 

Bezirksklasse

 

Die Damen der 2. Mannschaft schafften in diesem Jahr den siebten Platz und somit sind sie im guten Mittelfeld vertreten. Da der Trainingseifer dieser Mannschaft sehr groß ist, gehe ich davon aus, dass sie sich in der neuen Saison noch weiter verbessern werden und dann im oberen Mittelfeld von sich reden machen.

 

Abschluss

 

Noch zu erwähnen sei, dass unter den Top 10 in der BOL die Plätze 1, 3 und 8 von den Bierstädter Damen belegt wurden. Diese Nummerierung gilt auch für die Doppelspiele.

 

Die zweite Mannschaft belegte in der BK den 6. Und 10. Platz unter den Top Ten. Im Doppel Platz 7.

 

Hiermit hoffe ich, dass die Mannschaften und auch die Freundschaften untereinander so bleiben und ich meine restlichen Haare nicht auch noch bei den Spielen verliere.

 

Horst Lehmann

Druckversion Druckversion | Sitemap
© TT Bierstadt